Logo

BAYREUTH---BAYREUTHER---HAUS + HOF---HAB + GUT---LITERATUR---INHALT---ANHANG

. . . IM HAUSHALT---KLEIDUNG---VERMISCHTES---ARCHÄOLOGISCHE FUNDE

item7
Herdrost, Eisen
Solche Roste, ob als Bratrost, als Kesseluntersetzer oder als Feuerbock lassen sich von der Latenezeit bis in die Gegenwart nachweisen (1). Das hier gezeigte Stück orientiert sich an einem nahezu kompletten Original das 2010 in der Ausstellung “Mythos Burg“ im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg zu sehe war (2) und in das 14. Jahrhundert datiert. Ein dem vergleichbares Stück, ebenfalls aus dem 14. Jahrhundert, fand sich in Weesen (Schweiz) (3). Daneben fanden sich auch in Schleswig Fragmente solch eiserner Roste, dort datieren sie ins 13. und 14. Jahrhundert (4).
 
 
__________
1) Saggau 2000, S. 18
2) Siehe auch Ausstellungskatalog, S. 205
3) Schindler 2001, S. 23f.
4) Saggau 2000, S. 18
item1

 

KONTAKT---LINKS---IMPRESSUM---URHEBERRECHT---LINKHAFTUNG---DATENSCHUTZ

© 2007 - 2019 O. Rausch. Alle Rechte vorbehalten

Kuchenbesteck1 Kuchenbesteck1