BT1320top2

BAYREUTH---BAYREUTHER---HAUS + HOF---HAB + GUT---LITERATUR---INHALT---ANHANG

MITTELALTERTAGE 2013

Regen Feuer Stube
Kueche Tafel

Fränkisches Freilandmuseum, Bad Windsheim,

Auch 2013 waren wir wieder zu Gast zu den "Mittelaltertagen" im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim. Wieder mit so vielen 1320ern das wir die Stuben und Kammern aller drei Häusern, der Baugruppe Stadt, in Beschlag nahmen.

Zu sehen gab’s bei uns auch diesmal wieder Städtisches Handwerk mit Hafner, Drechsler, Heftlesmacher, Löffelschnitzer und Schuhmacher. Und natürlich häusliches Handwerk. Da gab’s dann Haarnetz knüpfen, Sticken, Brettchenweben und Näharbeiten zu sehen. Diesmal allerdings ohne klassische Displays mit Repliken des gezeigten Handwerks. Vielmehr waren die Werkstätten und Stuben so gestaltet, das jeweils nur wenige fertige (Werk)Stücke zur Ansicht bereit lagen. Wie eben fertig geworden, oder zur Abholung bereitgestellt. Die Idee war, inspiriert durch die Handwerksdarstellungen in den Hausbüchern der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, den Arbeitsablauf und nicht das Produkt in den Vordergrund zu rücken und gleichzeitig die Arbeitsplätze stimmiger zu gestallten.

Aber natürlich gab es mehr als nur Handwerk und täglichen Haushalt. Am Samstag wurde den ganzen Tag unser Erntedankfest vorbereitet und am Abend, an einer festlich eingedeckten Tafel, in der großen Stube (im Haus aus Eichstätt) gefeiert.

Und bis auf Samstag spielte auch das Wetter mit. Es brachte uns so viele Besucher wie selten zuvor. Aber selbst an diesem Dauerregentag fanden immer wieder Besucher zu uns in die Baugruppe Stadt.

 

KONTAKT---LINKS---IMPRESSUM---URHEBERRECHT---LINKHAFTUNG---DATENSCHUTZ

© 2007 - 2019 O. Rausch. Alle Rechte vorbehalten