Logo

BAYREUTH---BAYREUTHER---HAUS + HOF---HAB + GUT---LITERATUR---INHALT---ANHANG

. . . IN BAYREUTH---FEUER + LICHT---EINRICHTUNG

item7
Schragentisch, Fichte/Tanne
Bei diesem frühen Typ des Schragentisches liegt die Tischplatte lose auf zwei Holzböcken auf. Bei Bedarf, z.B. zur Einnahme der Mahlzeiten konnten diese Tische einfach auf- bzw. wieder abgebaut werden. Eine Konstruktion die über lange Zeit keine prinzipielle Veränderung erfährt (1).
Entsprechend den Bildquellen gab es im Spätmittelalter verschiedene Tischformen nebeneinander. Neben dem hier vorgestellten Typ noch Tische auf verzierten Seitenwangen, auf vier Stollen oder auf schräg gekreuzten Beinen (2).
 
 
__________
1) Mosler-Christoph 1996, S. 183
2) Heidrich 1997, S.128
 
item1

 

KONTAKT---LINKS---IMPRESSUM---URHEBERRECHT---LINKHAFTUNG---DATENSCHUTZ

© 2007 - 2019 O. Rausch. Alle Rechte vorbehalten